Mil·lennium Dolç

Mil·lennium Dolç

Technische Daten  
Jahrgang 2014
Rebsorten 100% Garnatxa Negra
Alkoholgrad 15% vol
Weinberge Mas d'en Pol
Verpackung 6 Flaschen (0.375l) je Holzkiste.
Vinifikation Mil·lennium Dolç wird aus der spanischen Rebsorte Garnacha Tinta hergestellt. Sobald die Rebe ihre Blätter verliert und kein Zucker mehr produziert wird, werden die Trauben in der ersten Novemberhälfte gelesen. Danach findet eine 30 Tage andauernde Mazeration auf der Maische statt. Aufgrund des Zuckergehaltes erfolgt die Gärung langsam und kontrolliert zwischen 26ºC und 28ºC. Sobald ein Alkoholgehalt von 15% vol erreicht ist, wird die Gärung mithilfe eines Kälteverfahrens und einer anschließenden Umwälzung abgestoppt. Danach erfolgt der Ausbau für 10 Monate in französischen Eichenholzfässern. Der fertige Wein wird in Flaschen abgefüllt und durchläuft darin nochmals eine Reifephase von einem Jahr, bevor er in den Verkauf gelangt.  
Beschreibung Der Wein ist kirschfarben bis Violett. Er hat ein sehr kräftiges Aroma mit reifen, dezent süßlichen, würzigen und cremigen Noten. Durch den Ausbau im Barrique ist der Wein am Gaumen sehr ausdrucksstark und cremig mit einem gelungenen Zusammenspiel aus Süße, Säure und reifen Frucht-Nuancen. Der Wein hat einen, für die Rebsorte typischen, Abgang.